Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportHagen

Sachbeschädigung: 21-Jähriger wirft Fahrrad gegen Pkw

Hagen – Am Dienstag, 14.07.2020, verständigte ein 31-Jähriger gegen 01:45 Uhr die Polizei nach einer Sachbeschädigung an seinem Auto. Der Mann gab an, neben seinem abgestellten VW in der Mittelstraße gestanden zu haben, als ein Fahrradfahrer sein Bike unvermittelt gegen das Fahrzeug geschmissen habe. Dabei beschädigte er ein Rücklicht und die Stoßstange des Pkws. Anschließend entfernte er sich in Richtung Hochstraße. Die Beamten konnten Mann ausfindig machen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest bei dem 21-Jährigen ergab einen Wert von ca. 1,4 Promille. Er erhält eine Anzeige.

Quelle: Polizei Hagen

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"