Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportHagen

Unfall – Zwischen Autos eingeklemmt

Hagen – 67-Jährige zwischen Autos eingeklemmt.

Am Montag, 09.03.2020, ereignete sich gegen 11:30 Uhr ein Unfall auf dem Gelände einer Tankstelle in der Straße “Am Sportpark”.

Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 67-Jährige ihren Nissan betanken. Das Fahrzeug kam auf dem leicht abschüssigen Gelände ins Rollen, die Frau versuchte deshalb wieder in das Auto zu steigen, um es zu stoppen. Dies gelang ihr jedoch nicht. Sie kollidierte mit einem Opel. Ihr Bein klemmte sich dabei zwischen den beiden Fahrzeugen ein. Die Feuerwehr musste Teile der Heckstoßstange des Opels entfernen, um die Hagenerin zu befreien. Sie wurde leicht verletzt.

Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.400 Euro.

Quelle: Polizei Hagen

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!