ArnsbergBlaulichtreportHSK

Arnsberg: Radfahrer schwer verletzt

Arnsberg (ots) – Eine Autofahrerin fuhr am Mittwoch gegen 15:15 Uhr über die Schillerstraße in Richtung Graf-Galen-Straße. Da die 55-Jährige im Lieferverkehr sehr langsam fuhr, überholte sie ein 12 Jahre alter Radfahrer. Nachdem der Schüler das Auto der Frau passiert hatte und sich wieder einordnete, überrollte er einen dicken Ast, der auf der Straße lag. Dadurch verlor der 12-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug, was zu einer Berührung mit dem nachfolgenden Auto der 55-Jährigen führte. Es folgte der Sturz des Schülers auf die Straße. Er musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden, wo er auch stationär aufgenommen wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"