Dortmund (ots) – In Arnsberg-Bachum ist am frühen Dienstagmorgen (3. April) eine 81-jährige Frau tot in ihrem Haus aufgefunden worden. Den Ermittlungen der eingesetzten Mordkommission zufolge ist die Frau erdrosselt worden. Es besteht der Verdacht einer Beziehungstat. Der 82-jährige Ehemann wurde mit augenscheinlich selbst beigebrachten, lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht.

Quelle: Polizei Dortmund

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere