Aktuelles aus den OrtenArnsbergBlaulichtreport

Vermisste Kinder wieder da

Arnsberg – Die seit Dienstagabend vermissten Kinder sind wieder da. Nach Hinweisen von Mitschülern wurde zunächst der Junge am Donnerstagmorgen auf der Straße “Am Schindellehm” von der Polizei gefunden. Dieser gab Hinweise auf eine Wohnung in Neheim. Hier trafen die Beamten auf die beiden Mädchen sowie drei Männer. Einen Mann nahmen die Beamten fest. Der 24-jährige Arnsberger wurde aufgrund verschiedener Verstöße gegen das Waffengesetz per Haftbefehl gesucht. Die Kinder wurden zur Polizeiwache gebracht und zu ihrem Verschwinden befragt.

Es ergaben sich keine Hinweise auf mögliche Straftaten oder strafbare Handlungen. Im Anschluss wurden die Kinder von Mitarbeitern der Jugendeinrichtung abgeholt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!