HSK

Bad Fredeburg: Pink Floyd Project und Purple rockten das Kurhaus

Bad Fredeburg. Rockmusik vom Allerfeinsten gab es am vergangenen Samstag, 06. November 2010, im Kurhaus. Deep Purple und Pink Floyd standen gemeinsam auf der Bühne. Allerdings nur in Form ihrer Coverbands.

Doch auch die beiden Bands Purple und Pink Floyd Project haben es verstanden die Fans der guten alten Rockmusik in ihren Bann zu ziehen. Organisiert wurde das Event von dem Bad Fredeburger Verein Power of Rock e.V.

Wir waren vor Ort und haben Euch ein paar Eindrücke von dem Treiben auf der Bühne mitgebracht.

Fotos:  HSK-Aktuell.de (NRW-online.org Netzwerk)

Weitere Bilder findet man unter www.nachtflug-aktuell.de

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos und Herausgeber der Südwestfalen-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist erreichbar unter: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"