Bestwig-Nuttlar – 900 Euro Schaden haben Unbekannte in Nuttlar angerichtet: Offenbar in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 5. auf 6. September, wurde eine Holzbank mit Abfallbehälter am Suhrenberg zerstört.

Ärgerlich für die Gemeinde Bestwig: Nun müssen eine Holzbank samt Stahlbetonfüßen und Betonfundamenten für 400 Euro sowie ein Gitterabfallbehälter mit Holzpfosten für rund 100 Euro ersetzt werden. Dazu kommen rund 400 Euro für den Abbau der zerstörten und die Montage der neuen Bank. Macht insgesamt einen Schaden in Höhe von 900 Euro.

Die Polizei ist informiert, Strafanzeige wird erstellt. Die Gemeinde Bestwig setzt eine Belohnung in Höhe von 300 Euro für sachdienliche Mitteilungen aus. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei unter Tel. 0291/90200 zu wenden.

Foto: Gemeinde Bestwig

Foto: Gemeinde Bestwig

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere