Bauen, Wohnen und GartenHSKMeschedeSüdwestfalen-Aktuell

Baumaßnahme: Treppenanlage wird erneuert

Meschede – Für mehr Sicherheit und dauerhaften Erhalt: Die Stadt Meschede erneuert die Treppenanlage, die die Hünenburgstraße im Bereich der Häuser Nr. 34 und 36 mit der Kolpingstraße verbindet. Deshalb muss die Treppe ab Montag, 29. September, für voraussichtlich etwa fünf Wochen gesperrt werden. Als Alternative stehen den Fußgängern die anderen Treppenanlagen in diesem Bereich zur Verfügung.

Die Stadt Meschede bittet alle Nutzerinnen und Nutzer um Verständnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"