HochsauerlandOlsbergSüdwestfalen-AktuellVerschiedenes

Brandserie auf Olsberger Friedhof

Foto: Stadt Olsberg
Foto: Stadt Olsberg

Müllcontainer standen in Flammen

Olsberg – Sechs Mal innerhalb von eineinhalb Jahren brannten auf dem Olsberger Friedhof Müllcontainer und kleinere Abfallbehälter. Immer spät abends oder nachts. Und immer standen Behälter für Kunststoff und Grablichter in Flammen. Mehrmals rückte die Feuerwehr zum Löschen an – zuletzt am 13. Januar um 22.55 Uhr. Die Brandursache ist unklar, jedoch kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Verursacht wurden durch die Brände nicht unerhebliche Kosten: Auf etwa 2.500 Euro wird der Sachschaden geschätzt.

SüWeNa Sponsorenpool:

Die Stadt Olsberg hat Anzeige erstattet bei der Polizei. Sie bittet ausdrücklich alle Besucher des Friedhofs und alle Passanten, wachsam zu sein und eventuelle Beobachtungen der Polizei unter Tel. 02961/90200 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@arkm.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"