Brilon – Am Samstag, 16:50 Uhr, befuhr ein 41-jähriger Mann aus Brilon mit seinem Pkw die Umgehungsstraße der B7. Während der Fahrt löste sich der am Fahrzeug befindliche Anhänger und kollidierte mit dem entgegenkommenden Pkw einer 23-jährigen Frau aus Brilon. Der Anhänger hat eine zulässige Gesamtmasse von 750 kg. Die 23-Jährige und ihr 25-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt.

Die Höhe des Gesamtschadens beträgt nach ersten Schätzungen ca. 10.000,- Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema