Marsberg – Die Rotkreuzgemeinschaft Marsberg war beim DRK-Bezirkswettbewerb in Warstein-Belecke erfolgreich. Sie konnten für den Kreisverband Brilon den ersten Platz belegen und qualifizierten sich somit für den Landeswettbewerb in Nottuln Anfang September.

Quelle: DRK Sozialdienste gGmbH

Quelle: DRK Sozialdienste gGmbH

Bei diesem Wettbewerb zeigten Rotkreuzhelfer aus ganz Südwestfalen ihr Können und durften ihren Ausbildungsstand messen. Als eine von 13 Gruppen musste das Team der Gemeinschaft Marsberg bei sehr warmen Temperaturen den Tag über sieben Themengebiete der Rotkreuzarbeit bewältigen. Neben Erste Hilfe, Sanitätsdienst und Blutspendewesen wurde auch das Wissen über Technik und Sicherheit, Betreuung sowie allgemeines Rotkreuzwissen abgefragt. Abgerundet wurde der Wettbewerb durch eine Fun-Aufgabe, die allen Teilnehmern viel Freude bereitete.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere