HSKSoziales und BildungTopmeldungenVeranstaltungen in SüdwestfalenWinterberg

Gesund, aktiv und fit mit der AktivZeit Winterberg

Winterberg – Sich wie schwerelos im Wasser zu bewegen oder auf festem Boden gemeinsam mit Gleichgesinnten zu trainieren, tut der Gesundheit und dem Wohlbefinden gut. Neue Präventionssportkurse für Erwachsene bietet jetzt die AktivZeit Winterberg an: ideal um Alltagsbeschwerden aktiv entgegen zu wirken. Auch das beliebte Babyschwimmen startet wieder mit neuen Gruppen.

Quelle: Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH
Quelle: Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH

Erstmals im Angebot ist der Präventionskurs Aqua-Fit, ein Ganzkörpertraining aus verschiedenen Bewegungsformen im Winterberger Schwimmbad. Dank des Wasserwiderstandes trainieren die Teilnehmer sehr effektiv den Bewegungsapparat und das Herz-Kreislauf-System – bei gleichzeitiger Entlastung der Muskeln und Gelenke. Und wenn Aqua-Equipment ins Spiel kommt, schnellt gleich der Spaßfaktor in die Höhe. Die zehn festen Kurseinheiten finden vom 30. Januar bis zum 10. April einmal pro Woche von 10.30 bis 11.15 Uhr statt – mit Ausnahme von Karfreitag. Die Gebühren betragen 75 Euro. Hinzu kommt der Eintritt ins Bad.

Im Präventionskurs „Fit von Kopf bis Fuß“ tragen funktionelle Übungen nicht nur zur allgemeinen Fitness bei, sondern kräftigen auch speziell die Rückenmuskulatur. Kreuzschmerzen lassen schnell nach oder treten gar nicht erst auf. Zur Auswahl stehen zwei Kurse im Panoramaraum gegenüber der Tourist-Information: vom 27. Januar bis 31, März jeweils dienstags von 18.45 bis 20 Uhr, sowie vom 28. Januar bis zum 1. April, jeweils mittwochs von 10.30 bis 11.45 Uhr. Der Teilnehmerbeitrag für die zehn Einheiten beträgt 120 Euro.

Teilnehmer beider Präventionssportkurse sollten sich bei ihrer Krankenkasse nach Zuschüssen erkundigen, da die zertifizierten Kurse in der Regel gefördert oder die Kosten sogar komplett übernommen werden.

Kleinkinder spielerisch mit dem nassen Element vertraut zu machen, Wahrnehmung und Motorik zu fördern, sind neben ersten Kontakten mit Gleichaltrigen die Ziele beim Babyschwimmen. Erstmals finden die Kurse jetzt montagvormittags statt, und zwar vom 26. Januar bis zum 30. März im Schwimmbad Winterberg. Eltern mit Babys von drei bis zehn Monaten treffen sich von 9.30 bis 10.15 Uhr; Kinder von zehn bis 24 Monaten schwimmen von 10.30 bis 11.15 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 80 Euro inklusive Eintritt.

Anmeldung ab sofort bis drei Tage vor Kursbeginn bei Ann Kathrin Meier und Sebastian Reif unter 02981/9250-32 oder [email protected]

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"