Bauen, Wohnen und GartenHSKMeschedeSüdwestfalen-Aktuell

Helmeringhausen: Versorgung unterbrochen

Meschede-Helmeringhausen – Aufgrund von dringenden Arbeiten am Trinkwassernetz ist am Donnerstag, 16. Oktober, in der gesamten Ortslage von Helmeringhausen die Trinkwasserversorgung unterbrochen.

Die Unterbrechung dauert von 8.00 bis voraussichtlich gegen 12.00 Uhr. Die HSW empfiehlt ihren Kundinnen und Kunden, bei Bedarf einen entsprechenden Trinkwasservorrat – zum Beispiel in der Badewanne – anzulegen. Da unmittelbar nach Ende der Arbeiten Trübungen des Trinkwassers nicht ausgeschlossen sind, sollte zudem der Hausanschluss gespült werden, bevor entsprechende Haushaltsgeräte in Betrieb genommen werden.

Die Hochsauerlandwasser GmbH bittet die Kundinnen und Kunden um Verständnis für die Arbeiten, die Service und Qualität der Trinkwasserversorgung dauerhaft sichern sollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"