HSKSchmallenbergSüdwestfalen-AktuellVeranstaltungen

Latroper Wanderfestival am 15. und 16. August

Mit Live-Musik am Samstagabend durch die Band „SixPack“

Schmallenberg. Er verspricht, einer der Höhepunkte der Wandersaison 2015 zu werden: das 3. Latroper Wanderfestival. Ein ganzes Wochenende lang, vom 15. bis zum 16. August, findet das Wanderfestival in und um Latrop statt. Wer mitwandern möchte, ist herzlich eingeladen.

Mehr als 10 verschiedene Schnupperwanderungen stehen an den beiden Tagen zur Wahl. Alle Touren sind geführt. Je nach Thema ist man zum Beispiel mit Förstern, einer Kräuterpädagogin, einem Geocacher, einer Pfarrerin, einem Pilzspezialisten oder Rangern unterwegs. So erlebt man entlang des Weges auch allerhand Neues, Spannenden und nicht zuletzt Erstaunliches zu Flora, Fauna, Spiritualität und Geschichte der Region.

Quelle: Gästeinformation Schmallenberger Sauerland und Ferienregion Eslohe
Quelle: Gästeinformation Schmallenberger Sauerland und Ferienregion Eslohe

Latrop als innovative Ideenschmiede

Alle angebotenen Wanderungen sind familienfreundlich. Darüber hinaus kommen alle Genuss- und Sportwanderer auf ihre Kosten, denn in und um das kleine Dörfchen Latrop gibt es wirklich viel zu entdecken. Mit dem dritten Wanderfestival macht Latrop auch in diesem Jahr auf eine höchst facettenreiche Art und Weise auf sich aufmerksam. Schon bei den ersten beiden Festivals in den vergangenen Jahren hat Latrop bewiesen, dass der Ort als innovative Ideenschmiede mit einer spürbaren Nachhaltigkeit eine enorme Strahlkraft hat. Schließlich ist das Dorf der Geburtsort des Rothaarsteiges, der als überregionales Markenzeichen mittlerweile einer der bekanntesten Fernwege Deutschlands ist. So ist auch das kommende Latroper Wanderfestival nicht ausschließlich als Wanderung durch die Natur konzipiert, sondern als generationsübergreifendes Gesamterlebnis.

Hinter einer perfekten und durchdachten Organisation für beide Tage steht der Verkehrsverein Latrop e.V., der in Zusammenarbeit mit der Kur und Freizeit GmbH Schmallenberger Sauerland und der Ferienregion Eslohe an alle und alles gedacht hat.

Die Natur rund um Latrop ist ein Sinnesparcours und entsprechend stehen vielfältige Erfahrungen bei den unterschiedlichen Themenwanderungen „zum Schnuppern“ im Mittelpunkt.

Am Samstag, den 15. August 2015 startet das Wanderfestival ab 14.00 Uhr im Latroper Dorfgarten. Vorab können Wanderfreunde die längste Tour des Wochenendes genießen. 11 Kilometer rund um Latrop. Das Besondere an dieser bis ca. 14 Uhr dauernden Wanderung ist: Sie wird vom Förster Klaus Holtmann geführt. Das lückenlose Bühnenprogramm, das parallel zu den Schnupperwanderungen geboten wird, lädt im Dorfgarten bei leckerem Essen und kühlen Getränken zum Verweilen und Verschnaufen ein.

Quelle: Gästeinformation Schmallenberger Sauerland und Ferienregion Eslohe
Quelle: Gästeinformation Schmallenberger Sauerland und Ferienregion Eslohe

Große Waldparty mit der Band „SixPack“

Nach der Abendwanderung mit spannender Lesung startet die große Waldparty. Erstklassige Live-Musik bietet die Band „SixPack“ zum Abschluss des ersten Tages. Somit kommen Gäste und Einheimische auf ihre Kosten, die abseits vom Wanderspaß das Festival in Latrop genießen möchten. Denn für alle steht im Dorfgarten genug Wissenswertes, Kulinarisches und Musikalisches zur Auswahl.“

Der Sonntag, 16. August, startet mit Gottesdienst um 10 Uhr im Dorfgarten. Um 11 Uhr beginnt der Frühschoppen, begleitet von vielen familienfreundlichen Aktivitäten. Gemütliches Beisammensein und kulinarische Leckereien der Latroper Gastronomen und vielen Hobby-Bäckerinnen stehen ebenso auf dem Programm wie Gesundheits-, Fitness- und Wandertrends. Ein weiteres Highlight im Programm ist u.a. der Auftritt von Cilly Alperscheid (alias Wolfgang Mette). „Sie“ wird am Mittag mit ihrem Comedy-Auftritt dafür sorgen, dass auch die Lachmuskeln im Training bleiben. Außerdem beweisen die Fleckenberger Sound Kids um 15 Uhr ihr musikalisches Talent.

Dass an beiden Tagen viel geboten wird, zeigt ein kleiner Auszug aus dem umfangreichen Programm: geführte Wanderungen über den Waldarbeiter- und Försterpfad, Kräuter- und Pilzwanderungen, Breathwalk, Familien- und Spirituelles Wandern, Schnupperwanderungen mit dem Ranger, Husky-Trekking, GPS/Geocaching, Tanz, Musik und Talk auf der Bühne und viele weitere Spiel- und Spaß-Angebote.

Weitere Informationen unter: www.latrop.de

Quelle: Gästeinformation Schmallenberger Sauerland und Ferienregion Eslohe
Quelle: Gästeinformation Schmallenberger Sauerland und Ferienregion Eslohe

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"