Marsberg (ots) – Eine 64-jährige Frau aus Marsberg verunglückte am Sonntag um 16.35 Uhr auf der Sintfeldstraße mit ihrem E-Bike. Bei dem Sturz erlitt sie schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen in eine Spezialklinik gefahren werden. Nach ersten Erkenntnissen fuhr die Frau ohne Helm über die abschüssige Landstraße in Richtung Fürstenberg. Hierbei stürzte sie vermutlich ohne Fremdverschulden mit dem Fahrrad. Autofahrer bemerkten die am Straßenrand liegende Frau und leisteten erste Hilfe und informierten den Rettungsdienst. Wer kann Angaben zum Unfallhergang machen? Auffällig war die gelbe Oberbekleidung der Frau. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Marsberg unter 02992 – 90 200 3711 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.