Meschede – Den Herbst in vollen Zügen genießen und sich Zeit zum gemütlichen Bummeln gönnen? Diese Möglichkeit gibt es in Meschedes Innenstadt und den Geschäften am Freitag und Samstag, 15. und 16. November beim Late-Night-Shopping.

Am 15. November kann beim Late-Night-Shopping die Einkaufsvielfalt Meschede nach Feierabend genossen werden. Mit spannenden Angeboten der teilnehmenden Händler und besonderen Aktionen haben Kunden bis 22 Uhr die Möglichkeit, in aller Ruhe die Herbst-Winterkollektion zu entdecken und neue Ideen für ihr zu Hause zu sammeln. Zahlreiche Mescheder Einzelhändler und Gastronomen laden zum besonderen Heimat-Shopping und Vor-Ort-Genießen am langen Freitag ein.

Zusätzlich feiert am Freitag, 15., und Samstag, 16. November, das heruM gemeinsam mit der Fokus Development AG am neu gestalteten Winziger Platz seinen ersten Geburtstag. Feierlicher Höhepunkt der Veranstaltung ist die Ziehung der Hauptpreise der großen Tombola am 16. November um 18 Uhr durch den stellv. Bürgermeister Martin Eickelmann auf dem Winziger Platz. Kunden können dabei unter anderem Warengutscheine der Geschäfte des heruM oder auch eine Mitgliedschaft im Fitnesscenter „heruM Galerie“ gewinnen. Die Lose werden ab Montag, 11. November, in den Geschäften H&M, Schuhpark Fascies, Kult, der Bäckerei Franzes und dem Fitnesscenter „herum Galerie“ ab einem bestimmten Warenwert ausgegeben, solange der Vorrat reicht. Die ersten Gewinne werden am Samstag, 16. November, von 16 bis 18 Uhr in der unteren Kult-Fläche ausgehändigt. Die gesamte Bevölerung ist eingeladen – die Teilnahme lohnt sich.

Auch für die kleinen Besucher ist etwas dabei. An beiden Tagen stehen ein Karussell sowie Kinderschminken zur Verfügung. Abgerundet wird die Veranstaltung zusammen mit den lokalen Essensständen und Aktionen der benachbarten Gastronomen vom Restaurant Casa Conchita und Café Brazil. Axel Funke, Vorsitzender des Vorstands der Fokus Development AG: „Ein Jahr heruM ist nicht nur für uns, sondern auch für die ganze Stadt ein Grund zum Feiern. Es ist schön zu sehen, wie es in der Stadt und in der Fußgängerzone an vielen Stellen vorangeht. Mit den tollen Aktionen unserer Partner wird es bestimmt ein schönes Fest, das die Attraktivität Meschedes betont.“

Mit einer Gesamtmietfläche von ca. 9.500 Quadratmeter bietet das Geschäftshaus auf zwei Ebenen Platz für 11 Mieteinheiten aus den Bereichen Einzelhandel, Gastronomie, Fitness und Kultur. Neben den Ankermietern Müller Drogerie und H&M haben unter anderem auch Marken wie Kult und Schuhpark Fascies eine Fläche im heruM angemietet.

Individuelle Beratung, ausgewählte Sortimente und Aktionen in besonderem Ambiente direkt an Henne, Ruhr und St.-Walburga-Kirche machen einen Einkaufsbummel in Meschede zum Vergnügen. Einheimische und Gäste können sich mit den Händlern, der Werbegemeinschaft „Meschede aktiv“ und dem Stadtmarketing Meschede auf einen langen Einkaufsabend und ein großartiges Geburtstagswochenende freuen.

Late-Night-Shopping und heruM-Geburtstag: Petra Streich von der Werbegemeinschaft „Meschede aktiv“ und Christoph Hermes vom Stadtmarketing laden zum Vor-Ort-Genießen ein.
Bildnachweis: Stadtmarkting Meschede

Quelle: Stadtmarketing Meschede

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema