BlaulichtreportMeschede

Tankautomat von unbekannten Tätern aufgebrochen – Hinweise erwünscht

Meschede – In der Nacht zum Freitag (18.09.2020) brachen zwei unbekannte Personen den Tankautomaten einer Tankstelle auf der Straße “Im Schwarzen Bruch” auf. Mit dem eingeworfenen Bargeld konnten die Täter entkommen. Eine Überwachungskamera filmte die beiden Personen. Diese hielten sich zwischen 03.09 Uhr und 03.30 Uhr auf dem Tankstellengelände auf. Sie hebelten den Tankautomaten auf und flüchteten anschließend in das angrenzende Waldgebiet. Hinweise nimmt die Polizei in Meschede unter 0291 – 90 200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Veröffentlicht von:

Anna-Katharina Reiß
Anna-Katharina Reiß
Anna-Katharina Reiß ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"