Arnsberg – Die SGV-Abteilung Arnsberg veranstaltete am 1. Adventssonntag einen Märchennachmittag für Erwachsene sowie große und kleine Kinder. In der SGV-Hütte war Kaffee, Kakao und weihnachtliches Gebäck vorbereitet, als am frühen Nachmittag insgesamt zehn Kinder und elf Erwachsene dem SGV-„Märchenonkel“, Paul Heckmann, mucksmäuschenstill zuhörten. Ein Ensemble von drei Gitarren zur Begleitung der angestimmten Weihnachtslieder machte diesen Nachmittag dann „rund“. Selbst anwesende Kinder, mit eigenen Geschichten und Liedchen, haben den Nachmittag mitgestaltet und diesem Adventssonntag am Kaminofen eine feierlich-familiäre Stimmung verliehen.

Text: Klaus Peters

Foto: Thomas Geißler

Foto: Thomas Geißler

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema