HochsauerlandMeschedeSüdwestfalen-AktuellVerschiedenes

Neuer Kreisverkehr fünf Tage gesperrt

Meschede – Endspurt am neuen Kreisverkehr in der Fritz-Honsel-Straße und an der Johannesbrücke: Am Freitag, 16. August, findet die offizielle Freigabe statt. Vorher muss noch kräftig gearbeitet werden. Wegen Asphaltierungsarbeiten ist der neue Kreisverkehr von Freitag bis Dienstag, 9. bis 13. August, voll gesperrt. Für Lkw und Werksangehörige ist die Zufahrt zu Honsel über den Mühlenweg möglich.

Die Kolpingstraße zwischen Campus und Johannesbrücke ist von Dienstag bis Donnerstag, 13. bis 15. August, wegen Asphaltierungsarbeiten voll gesperrt. Die Parkplätze am Campus sind jedoch weiterhin nutzbar. Das Deutsche Rote Kreuz ist über die Hünenburgstraße erreichbar.

SüWeNa Sponsorenpool:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@arkm.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"