HSKSportSüdwestfalen-AktuellSundern

Offener & Kostenloser SAMBA-Workshop am Sonntag 14.Juni in Sundern

Sundern – Der energiegeladene brasilianische Samba-Rhythmus begeistert immer mehr Menschen im Sauerland.

Daher bietet die Gruppe Samba-Piranha aus Sundern-Langscheid im Rahmen des Sommerfestes Sundern am Sonntag 14. Juni einen kostenlosen „Anfänger-Schnupper-Workshop” mit dem bekannten Samba-Trainer Burkhard König aus Köln an.

Samba-König, wie er in der Szene genannt wird, hat mit seinen Gruppen mehrfach den ersten Preis bei internationalen Wettbewerben auf grossen Festivals gewonnen. Er vermittelt leicht und verständlich dem Anfänger, einfache Schlagtechniken. Wer über etwas Rhythmusgefühl verfügt, kann auch ohne musikalische Vorkenntnisse sich schnell in die Musik einfinden.

Es stehen bei diesem Workshop eine Vielzahl verschiedener Percussion-Instrumente zur Auswahl, welche von den Teilnehmer ausprobiert werden können.

Bild: Klaus Beyen
Bild: Klaus Beyen/Andreas Berg

„Samba Piranha” –ist eine 15-köpfige Samba-Gruppe (Batteria), die seit 2002 den brasilianischen Rhythmus ins Sauerland bringt, mit der Musik, die jung und alt infiziert. Energiegeladene Percussion für Kopf, Bauch und Beine mit großer Instrumentenvielfalt.

Mit ihrem groovigen Sound lassen sie Veranstaltungen zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Sie spielen auf Privatpartys, Hochzeiten, Geburtstagen, Firmenfesten, Events, Sportveranstaltungen jeglicher Art und natürlich im Karneval.

Wer Spaß am Workshop und der Samba-Musik gefunden hat, ist dann auch gerne bei regelmässigen Proben der Samba-Piranhas willkommen.

  • Termin: Sonntag, 14.Juni
  • Beginn: 13:00 – Ende 16:00 Uhr
  • Ort: Alte Johannes-Schule VHS-Gebäude Franz-Josef-Tigges-Platz 59846 Sundern
  • www.Samba-Piranha.de

Die Gruppe SAMBA-PIRANHA tritt am Samstag um 16:00 Uhr auf Bühne am Brunnen auf!

Textautor: Klaus Beyen Samba-Piranha

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!