HallenbergHSKMedebachTopmeldungenTourismus und Reiseratgeber

Offizielle Eröffnung der Naturerlebnisse in Medebach und Hallenberg

Medebach/Hallenberg – Bei bestem Wetter wurden am vergangenen Freitag nun die Naturerlebnisse in Medebach und Hallenberg bei der Informationstafel “Gelängebachtal” beim gleichnamigen Life-Naturweg bei Medebach mit Blick auf den “Bollerberg” offiziell eröffnet. Geladene Gäste und Interessierte wurden durch Worte von den Bürgermeistern Thomas Grosche und Michael Kronauge, sowie Bettina Gräf, Projektleiterin des Europäischen Life-Projekts Medebacher Bucht, begrüßt. Anschließend wurde noch durch die eigentliche Projektleiterin, Andrea Hegel (Touristik- Gesellschaft Medebach mbH), eine kleine Wanderung am Life-Naturweg “Gelängebachtal” angeboten.

Quelle: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH/Karuna Eckel
Quelle: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH/Karuna Eckel

Die einzigartige Naturvielfalt wird nun neu und attraktiv auf den 6 Naturerlebnis-Wegen im Bereich Medebach und Hallenberg präsentiert. Die ca. 69 km zusammengerechnete Wanderstrecke wurde mit insgesamt 85 interaktiven Erlebnis-Stationen aufgewertet, darunter Inhalte über “QR-Codes” wie pfiffige Bilder, Töne, Videos und Hinweise zu Pflanzen, Tieren und Natur.

All dies kann man zeitgemäß mit der entsprechenden WebApp www.mede-bucht-spiel.de spielerisch entdecken oder parallel dazu in der 40-seitigen Naturerlebnis-Broschüre in deutsch oder niederländisch erlesen. Die Broschüre „Naturerlebnisse“ halten die Tourist-Infos in Medebach und Hallenberg bereit.

Mit einem der letzten LEADER Projekte aus der vergangenen Legislaturperiode ist die Aufwertung und zeitgemäße Darstellung der Naturwege im Vogelschutzgebiet Medebacher Bucht somit überkommunal äußerst gelungen. Projektbeteiligt waren hierbei unter anderem die Städte Medebach und Hallenberg, sowie deren touristischen Stellen, die jeweiligen Abteilung des SGVs und wissenschaftlich die Biologische Station des Hochsauerlandkreises.

Quelle: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH/Karuna Eckel
Quelle: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH/Karuna Eckel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"