Sitzung des Arbeitskreises „Leben im Alter“ am 16. März 2015

Meschede – Der Arbeitskreis „Leben im Alter“ des Lokalen Bündnisses für Familie in Meschede trifft sich am Montag, 16. März, um 15.00 Uhr im Gemeinsamen Kirchenzentrum (Kastanienweg 6 in Meschede).

Zu Gast sind Renate Becker von der Caritas-Seniorenerholung und Renate Sterzik vom Reisedienst der Diakonie-Ruhr-Hellweg. Sie informieren über ihr Angebot, insbesondere über Reisen in besonderen Lebenssituationen (z.B. von Demenzkranken und ihren Angehörigen).

Der Arbeitskreis „Leben im Alter“ versteht sich als offenes Forum. Die Sitzung ist öffentlich und eine Anmeldung nicht erforderlich.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere