HSKMeschedeSeniorenSoziales und Bildung

Reisen für Seniorinnen und Senioren

Sitzung des Arbeitskreises „Leben im Alter“ am 16. März 2015

Meschede – Der Arbeitskreis „Leben im Alter“ des Lokalen Bündnisses für Familie in Meschede trifft sich am Montag, 16. März, um 15.00 Uhr im Gemeinsamen Kirchenzentrum (Kastanienweg 6 in Meschede).

Zu Gast sind Renate Becker von der Caritas-Seniorenerholung und Renate Sterzik vom Reisedienst der Diakonie-Ruhr-Hellweg. Sie informieren über ihr Angebot, insbesondere über Reisen in besonderen Lebenssituationen (z.B. von Demenzkranken und ihren Angehörigen).

Der Arbeitskreis „Leben im Alter“ versteht sich als offenes Forum. Die Sitzung ist öffentlich und eine Anmeldung nicht erforderlich.

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!