HSKSchmallenbergSüdwestfalen-AktuellThemenTopmeldungenVeranstaltungen in Südwestfalen

Schmallenberg: Beatabend rüstet auf – Zwei Bands und große Show

Bad Fredeburg. Seinen traditionellen Beatabend veranstaltet der Bad Fredeburger Verein Power of Rock am Samstag, 16. Januar, in der Kurhalle. Sechs Stunden Live-Musik von erstmals zwei Bands in vier Sets auf einer riesigen Bühne sollen das Publikum in Wallung bringen.

audio-gun
Foto: Audio Gun kommen aus dem Fränkischen erstmals ins Sauerland

Aufheizer ist die Steven-Stealer-Band, noch in angenehmster Erinnerung vom 40. Jubiläum des Beatabends. Die Formation präsentiert Klassiker aus den besten Jahren der Rockgeschichte. Mit druckvollem Sound werden die Top-Songs der großen Rockbands sehr nahe am Original oder auch einmal in eigener Version interpretiert. Ob mit straighten Rocksongs oder Akustikballaden – die Steven-Stealer-Band ist allemal hörenswert und Garant für Spaß und Genuss. Das Repertoire umfasst unter anderem Hits und Klassiker von Deep Purple, den Eagles, Queen, van Halen, Led Zeppelin, Rainbow, Pink Floyd, Uriah Heep, Steppenwolf, Kansas, Gary Moore, Golden Earring, Scorpions, Thin Lizzy, Manfred Mann, Lynyrd Skynyrd, Doors, Black Sabbath und Jethro Tull.

ssb-bandfoto2006-gr
Foto: Steven-Stealer-Band präsentiert Rockklassiker.

Audio-Gun zählen zu den besten Coverrockern Deutschlands. Power of Rock ist gelungen, die Band aus dem fränkischen Raum erstmals ins Sauerland zu holen. Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 legten Audio-Gun einen kometenhaften Aufstieg hin und sind zum ultimativen Livegiganten mutiert. Mehr als 100 Auftritte pro Jahr sprechen für sich. Einer der Höhepunkte bis jetzt: ein Konzert mit Gotthard – den Bad Fredeburgern seit ihrem Auftritt in 2006 bestens bekannt – vor mehr als 6000 faszinierten Fans. Klassiker von Metallica, Iron Maiden und AC/DC interpretieren die sechs Musiker genauso grandios wie die neuesten Metalsongs von Edguy, Rammstein, Nightwish, Evanescence und Volbeat. Sängerin Jessi ist Profimusikerin und begeistert mit enormer Anziehungskraft. An ihrer Seite steht Sänger Ecki, der durch stimmliche Bandbreite überzeugt. Dahinter bringen vier erstklassige Musiker den Groove auf die Bühne. Der Auftritt wird zum Erlebnis mit Leinwandclips, Wasserfall und Feuershow. Hinzu kommen immer wieder neue Kostüme.


Einlass ab 19.30 Uhr und ab 18 Jahren. VVK (8,50 Euro): Geschäftsstellen der Volksbank Bigge-Lenne und Stadtsparkasse Schmallenberg, Guntermanns Stuben, Schröder’s Sporteck und PS Eslohe. AK 10 Euro.

Info: www.powerofrock.de.

Quelle: Nachtflug-Aktuell.de – Das Eventmagazin für Südwestfalen und Oberberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"