Arnsberg – Die SGV-Abteilung Arnsberg führt am 15. Oktober die nächste und letzte „Wanderung nach Feierabend“ in diesem Jahr durch.

An dem Donnerstag geht es ab dem Neumarkt zunächst auf verschlungenen Wegen durch das Eichholz, dann durch das Alte Feld und zurück zum Ausgangspunkt. Diese rund 5 km lange Wanderung dauert etwa 1 ½ Stunden. Traditionell schließt sich eine „Einkehr zum Saisonende“ an.

Wegen der früh einsetzenden Dunkelheit während der Winterzeit werden die SGV-Feierabendwanderungen ausgesetzt und mit Beginn der Sommerzeit 2016 wieder aufgenommen.

Eingeladen sind alle, die Lust auf diese letzte Entspannungswanderung 2015 haben. Nichtmitglieder zahlen 1 € Beitrag. Der Treffpunkt ist um 17:00 Uhr auf dem Neumarkt/Ecke Steinweg.

Info: SGV-Wanderführer Karl-Heinz Schuster, Telefon 02931/9386272.

Textautor: Klaus Peters

Quelle: Klaus Peters

Quelle: Klaus Peters

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere