Sundern-Hachen – Am Samstag, den 13.07.2019, gegen 04:45 Uhr, verlor ein 22-jähriger Pkw-Fahrer in einem Kreisverkehr auf der Hachener Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Stein. Hierbei wurde er leicht verletzt. Bei der Verkehrsunfall-Aufnahme wurde bei ihm Alkoholgeruch wahrgenommen. In der Folge wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche ist Redakteurin bei den Südwestfalen Nachrichten. Sie ist unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de direkt erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema