Aktuelles aus den OrtenHochsauerlandJunge MenschenMeschedeSoziales und Bildung

Ungetrübter Mediengenuss: Stadtbücherei Meschede bleibt in den Sommerferien geöffnet

Meschede – Ungetrübter Mediengenuss auch während der „schönsten Wochen des Jahres“: Die Stadtbücherei Meschede ist in den kompletten Sommerferien zu den gewohnten Zeiten für Kunden und Kundinnen geöffnet. Und auch Gäste können – unter Vorlage eines gültigen Personalausweises – das Angebot nutzen.

Reiseführer, aktuelle Romane, Hörbücher, Filme, Kinder- und Jugendbücher stehen in den Regalen bereit oder können per Download über das Portal onleihe24.de entliehen werden. Über 650 Medien wurden im Jahr 2017 bereits neu angeschafft, darunter viele aktuelle Filme und Bestseller im Roman- und Sachbuchbereich.

SüWeNa Sponsorenpool:

Quelle: Hochsauerlandwasser GmbH

Während der Ferienzeit besteht auf Wunsch die Möglichkeit einer verlängerten Leihfrist für alle Medien. Filme, Hörbücher, Zeitschriften und Computerspiele, die eigentlich nur für 14 Tage verliehen werden, können nach Rücksprache über die kompletten Sommerferien mitgenommen werden. Diese außerordentliche Verlängerung kann nur direkt in der Bücherei oder telefonisch vorgenommen werden – Verlängerungen online sind nur über die jeweiligen Standardfristen möglich.

„Für Reisende ist natürlich die Möglichkeit der Onleihe besonders attraktiv“, weiß Gisela Fildhaut, Leiterin der Stadtbücherei. Mit einem gültigen Kundenausweis der Stadtbücherei können auf dem Portal www.onleihe24.de eBooks, Hörbücher und weitere eMedien heruntergeladen werden. Die Leihfristen sind mittlerweile variabel wählbar; zwischen 2 und 21 Tage sind möglich. Versäumnisgebühren können nicht entstehen, nach Ablauf der Leihfrist ist die Datei einfach nicht mehr zu öffnen.

Nach wie vor möglich ist die Anmeldung für den Leseclub Junior, die Schmöker-Ferienaktion für alle Kinder der Schuljahre 1 bis 6. Wer in den Sommerferien mindestens drei Bücher aus der Stadtbücherei liest, bekommt eine kostenlose Eintrittskarte für das Abschlussfest am Samstag, 9. September. Dort unterhält der Zauberer Marc Dolle mit einer Zaubershow und es gibt Urkunden für alle erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Geöffnet ist die Stadtbücherei dienstags von 9 bis 12.30 sowie 14 bis 18 Uhr, mittwochs und donnerstags von 14 bis 18 Uhr, freitags von 9 bis 12.30 Uhr und samstags von 9.30 bis 12.30 Uhr. Infos gibt es zudem unter www.meschede.de/stadtbuecherei im Internet.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"