ArnsbergHSKLeserbeiträgeTourismusVereine

Wandern rund um Breitenbruch

Arnsberg – Der zweite Teil dieser Breitenbruch-Rundwanderung, am Sonntag, 27. September, beginnt mit einem Bayerischen „Starterimbiss“, Brezen und Weißwurst. Nach der kulinarischen Stärkung geht es ab Alt-Breitenbruch über den Hamelsberg zum Hevebecken, weiter über „Fürstenberger Jagdhaus“ und dem Scharfenberg wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Die Streckenlänge ist etwa 12 km lang und mittelschwer. Rucksackverpflegung für unterwegs und gutes Schuhwerk werden empfohlen. Eine Abschlusseinkehr wird nach Absprache vorgenommen.

Jeder, der gerne in geselliger Runde wandert, ist dazu eingeladen. Nichtmitglieder zahlen 2 € Beitrag für diese geführte SGV-Wandertour.

Der Treffpunkt ist um 10:00 Uhr am Sauerlandtheater. Info gibt es bei dem SGV-Wanderführer Ulrich Kemper, Telefon 02931/6083.

Textautor: Klaus Peters

Quelle: Klaus Peters
Quelle: Klaus Peters

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!