HSKMeschedeSüdwestfalen-AktuellVerschiedenes

Weiberfastnacht: Rathaus nachmittags geschlossen

Meschede – Das Mescheder Rathaus und die Nebenstellen bleiben an Weiberfastnacht (Donnerstag, 12. Februar) ab 12 Uhr für den Publikumsverkehr geschlossen. Als Ausgleich bietet die Stadt Meschede allen Bürgerinnen und Bürgern den üblichen Dienstleistungsnachmittag mit einer Öffnungszeit bis 17 Uhr bereits am Mittwoch, 11. Februar, an.

Das Bürgerbüro in Freienohl und die Stadtbücherei Meschede bleiben am Donnerstag, 12. Februar, ebenfalls nachmittags geschlossen.

Die Fachbereiche Planung und Bauordnung sowie Soziales sind am Mittwoch, 11. Februar, vormittags geschlossen und nachmittags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Am Donnerstag, 12. Februar, ist dann der Fachbereich Planung und Bauordnung vormittags von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Der Fachbereich Soziales bleibt an Weiberfastnacht ganztägig geschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"