Arnsberg – Am Samstag, den 25. Januar werden die Weihnachtsbäume in den Stadtteilen Bachum, Herdringen, Hüsten, Holzen, Neheim, Oelinghausen und Voßwinkel abgefahren. Die Bäume sollten ab 6 Uhr zur Abholung bereitgestellt werden.

Im Stadtteil Uentrop sind am vergangenen Samstag aufgrund eines technischen Defekts am Fahrzeug keine Weihnachtsbäume abgeholt worden. Dieser Stadtteil wird daher ebenfalls am 25. Januar angefahren. Die Bürger hier werden ebenfalls darum gebeten, die Bäume ab 6 Uhr an die Straße zu stellen.

Um die Weihnachtsbäume nach der Abfuhr kompostieren zu können, sollten die Bürgerinnen und Bürger diese vorher von Lametta und sonstigem Weihnachtsschmuck befreien. Des Weiteren dürfen die Bäume nicht in Kunststofftüten verpackt sein.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere