Drolshagen NachrichtenOEVeranstaltungen in Südwestfalen

Dräulzer Landfrauenkaffee: Theater, Tanz und Klatsch

Drolshagen – Bereits seit 1930 feiern Frauen aus Drolshagen und Umgebung den traditionellen Landfrauenkaffee, der am Dienstag, 23. September 2014, nach dem traditionellen Ernte- und Tierschaufest in der Vier-Jahreszeiten-Halle auf dem Festplatz „Lohmühle“ stattfindet. Zu diesem Ereignis sind alle Frauen von Jung bis Alt herzlich willkommen!

Um 14.00 Uhr wird das Kuchenbuffet eröffnet und ab 14.45 Uhr wird Kaffee ausgeschüttet. Achtung! Bitte die eigenen Tassen nicht vergessen! Das bunte Programm beginnt um 15.30 Uhr. Teil des Programms sind unter anderem Tanzgruppen, die Theatergruppe des Lokalvereins und die Klatschbasen, die in Dräulzer Platt die großen und kleinen Sünden des vergangenen Jahres aufzeigen. Am Ende des offiziellen Teils wird der begehrte Klatschbasenorden verliehen. Bis zur letzten Minute ist man gespannt, wer in diesem Jahr den Klatschbasenorden erhält.

Die Eintrittskarten zum Dräulzer Landfrauenkaffee können ab jetzt bei folgenden Vorverkaufsstellen in Drolshagen erworben werden: Volksbank, Sparkasse, Bürotechnik Schürmann und Bürgerbüro der Stadt Drolshagen. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 5,00 Euro und an der Tageskasse 7,00 Euro, Kaffee inklusive!

Der Vorstand und die Theatergruppe des Landwirtschaftlichen Lokalvereins Drolshagen sowie die Klatschbasen freuen sich auf eine schöne Veranstaltung in der Vier-Jahreszeiten-Halle auf dem Festplatz „Lohmühle“ in Drolshagen.

Weitere Informationen:
Telefon: 02761/970-180
E-Mail: kontakt@lokalverein-drolshagen.de
Internet: www.lokalverein-drolshagen.de
Facebook: www.facebook.com/lokalverein.drolshagen

Quelle: Stadtverwaltung Drolshagen
Quelle: Stadtverwaltung Drolshagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"