Attendorn -Was musste ein Knappe lernen, ehe er zu Ritter werden konnte. Wir schauen uns seine Ausrüstung Rüstungen, Helme, Wappen und Waffen genau an. Dann sucht sich jeder ein eigenes Wappen aus, das sich aus seinem Namen, einem Hobby, dem Sternzeichen, dem Lieblingstiere oder der Lieblingsfarbe ableiten könnte. Dann wird mit der Ritterausbildung begonnen.

Quelle: Südsauerlandmuseum

Quelle: Südsauerlandmuseum

Geübt wird der Schildlauf, der Umgang mit der Armbrust und Hufeisenwerfen. Zum Schluss muss eine Ritterprüfung abgelegt werden. Mit Ritter Günter Sagafe erhält dann jeder Knappe den Ritterschlag.

Vom Knappen zum Ritter

Wann: 16. August 2016 um 15:00 – 18:00

Preis: 5,- EUR pro Kind

Wo : Südsauerlandmuseum Attendorn, Alter Markt 1

Quelle: Südsauerlandmuseum

Quelle: Südsauerlandmuseum

Für Kinder im Alter von 8-12 Jahren.

Die Kosten betragen 5,- EUR pro Kind,

Anmeldungen unter 02722-3711 oder info@suedsauerlandmuseum.de

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere