Attendorn NachrichtenBlaulichtreportOlpeThemen

Attendorn: Zwei Einbrüche in der Innenstadt

Hohe Schaden entstand bei zwei Einbrüchen in der Attendorner Innenstadt, die sich in der vergangenen Nacht ereigneten.

Besonders hoch ist der Schaden bei einem Geschäft für Forst- und Gartengeräte am Ostwall. Hier brachen die Täter die Schlösser der Eingangstür heraus und stahlen nach ersten Feststellungen mindestens 22 Benzin Motorsägen im Wert von rund 20.000 €.

Ob dieselben Täter auch für den Einbruch in ein kleines Schmuckgeschäft in der Ennester Straße verantwortlich sind, muss noch festgestellt werden. Zwar wurde auch hier der Schließzylinder der Eingangstür manipuliert, das Diebesgut unterscheidet sich jedoch erheblich. Hier stahlen die Unbekannten mehrere Schmuckstücke aus der Auslage, oft jedoch nicht sehr wertvolle Ansichtsexemplare. Trotzdem entstand auch hier ein Schaden von rund 5.000 €.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"