AttendornWissen, was in Südwestfalen los ist!

Captain Dance auf dem Feuerteich in Attendorn am 24. Juli

Attendorn – Am kommenden Mittwoch, 24.07.2019 findet die zweite Veranstaltung des Attendorner Kultursommers auf dem Parkplatz am Feuerteich statt. Zu Gast ist die 90er Party mit Captain Dance!

„Captain Dance“ bringt die Musik der 90er zurück! Die energiegeladene Band spielt die Songs, die sich niemand traut zu hören, die aber jeder kennt und insgeheim verdammt geil findet. Mit dem Sound von Ace of Base, 2 Unlimited oder Eiffel 65 kann man auch heute noch eine Wahnsinnsparty feiern, und natürlich dürfen auch die guten alten Boy- und Girlgroups jener Zeit nicht fehlen.

Nostalgie und Party pur ist garantiert mit der 90er-Jahre-Tribute-Show von Captain Dance! Seit 2012 hat die Formation die verschiedensten Locations und Festivals bespielt. Die fünf Berufsmusiker haben sich beim gemeinsamen Musikstudium und auf diversen Konzerten kennen gelernt. Ihre Leidenschaft zur Musik der 90er Jahre hat sie diese Band formen lassen. Im trashigen Bühnen-Outfit im 90er-Style ist für eine unvergessliche Show gesorgt. Dabei lassen es sich die beiden Frontleute „Mr Boom“ und „Kitty Kat“ nicht nehmen, zum Anheizen auch mal ins Publikum zu gehen – etwa, um den Macarena-Tanz vorzuführen. Captain Dance machen eine Party, bei der das Publikum nicht aufhört zu tanzen.

Wegen der Aufbauarbeiten und der Vorbereitung für das Konzert wird der Parkplatz am Feuerteich am Dienstag, 23. Juli 2019, ab 22.00 Uhr komplett gesperrt. Der Rückbau erfolgt nach der Veranstaltung, sodass der Parkplatz am Donnerstag, 25. Juli 2019 wieder wie gewohnt zur Verfügung steht.

Quelle: Hansestadt Attendorn

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!