Die Tribute Band „Kings of Floyd“ tritt am 15. September 2017 in der Stadthalle Attendorn auf – 3 x 2 Karten zu gewinnen

Die Band „Kings of Floyd“ macht mit ihrer Konzertshow am Freitag, 15. September 2017, Station in der Stadthalle Attendorn. Die Hansestadt Attendorn verlost 3 x 2 Karten.

„Kings of Floyd“ wurden im Dezember 2011 als Tribute an eine der größten Rock Bands gegründet. Die gemeinsame Leidenschaft der sieben Musiker für Pink Floyd war eine wesentliche Grundlage für die jetzigen Erfolge mit zahlreichen Aufführungen auf allen möglichen Bühnen und Festivals in ganz Deutschland.

In einer famosen Live-Inszenierung bietet die Band eine wunderbare musikalische Reise durch die Hits der erfolgreichsten Phase von Pink Floyd. Von „Meddle“ (1971) über „Dark Side of The Moon“ (1973), „Wish You Were Here“, „Animals“ bis zu „The Wall“ (1979) und weiteren bekannte Stücken.

Die Band „Kings of Floyd“ macht mit ihrer Konzertshow am Freitag, 15. September 2017, Station in der Stadthalle Attendorn. Die Hansestadt Attendorn verlost 3 x 2 Karten. (Foto: Thomas M. Weber, webrock-foto.de)

Mit musikalischer Extraklasse, hervorragendem Stage-Design und großartigem Sound begeistet „Kings of Floyd“ das Publikum und ruft die nahezu perfekte Illusion eines Pink Floyd-Konzertes hervor. Denn Sänger Mark Gillespie und seine Mitstreiter beherrschen die Kunst der Annäherung an das Original mit perfekter Leichtigkeit.

Die überwältigende musikalische Energie der sieben Musiker Mark Gillespie, Lucy Wende, Jürgen Magdziak, Berni Bovens, Bernd Winterschladen, Hans Maahn und Maurus Fischer machen „Kings of Floyd“ zu einem „must see“, nicht nur für alle Rock-Enthusiasten und Pink Floyd-Fans.

Die Hansestadt Attendorn bietet ein Gewinnspiel an. Für die Veranstaltung können 3 x 2 Karten gewonnen werden. Interessierte, die am Gewinnspiel teilnehmen möchten, sollten folgende Frage beantworten: „Wie heißt der Sänger der Tribute Band „Kings of Floyd“?“

Die Antwort ist unter Angabe von Name, Anschrift und E-Mailadresse oder Telefonnummer an stadthalle@attendorn.org zu mailen. Einsendeschluss ist Donnerstag, 31. August 2017, 12:00 Uhr. Die Gewinner werden umgehend benachrichtigt. Teilnehmen kann jede/r Volljährige, ausgenommen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hansestadt Attendorn.

Wer beim Gewinnspiel kein Glück hat, kann weiterhin den Vorverkauf nutzen. Karten gibt ab 28,70 € bei der Tourist-Info in der Rathauspassage in Attendorn, im Bürgerbüro, online unter www.tickets.attendorn.de, über die Tickethotline 0180/6050400 (0,20 €/Minute aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 €/Minute aus allen Mobilfunknetzen) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Quellennachweis: Hansestadt Attendorn

Das könnte Sie auch interessieren:

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema