Aktuelles aus den OrtenAttendornBlaulichtreport

Verkehrsunfall auf einem Tankstellengelände

Attendorn – Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstag (13.06.2020) gegen 15:25 Uhr auf einem Tankstellengelände in der Mecklinghauser Straße in Helden.

Ein 63-Jähriger Fahrer fuhr mitsamt Lkw und Anhänger nach einem Tankvorgang von dem Gelände. Hierbei unterschätzte er die Höhe des dort befindlichen Daches und riss mit seinem Anhänger eine Lampe von der Decke. Diese wiederum traf einen 59-Jährigen Kunden der Tankstelle und verletzte diesen leicht. Nach Austausch von Personalien verließ der Lkw-Fahrer jedoch das Tankstellengelände, ohne dem Inhaber der Tankstelle den Unfall zu melden. Neben der Unfallanzeige erwartet den Fahrer nunmehr auch eine Anzeige wegen einer Verkehrsunfallflucht.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"