Aktuelles aus den OrtenDrolshagen NachrichtenOlpeSüdwestfalen-AktuellTopmeldungenVeranstaltungen in Südwestfalen

Auch Eigenheim-Spießer können sexy sein!

Drolshagen, 13. November 2011 – Maria Vollmer, Kabarettistin aus Köln, war mit ihrem preisgekrönten Solo-Programm „Sex & Drugs im Reihenhaus“ auf rische’s Kleinkunstbühne in Drolshagen zu Gast. Sie bewies musikalisch, tänzerisch und mit reichlich Wortwitz, dass Reihenhaus-Spießer zwar nicht reich, aber durchaus sexy sein können.

Maria Vollmer alias Marianne brachte selbstironisches Frauenkabarett auf die Bühne. Das hatte offenbar auch die Männer interessiert und amüsiert, wie man am gemischten Publikum sehen konnte. Die Zuschauer erfuhren einiges über das Leben im Reihenhaus. In Drolshagen gibt es zwar nicht so viele Reihenhäuser wie in Köln-Nippes, aber das Publikum erkannte sich trotzdem in vielen Szenen wieder und quittierte dies mit starkem Applaus.

Marianne hatte in jungen Jahren andere Träume als ein Leben hinterm Jägerzaun. „Reihenhausbewohner waren für mich immer Leute, die ihre Mülltonnen von innen säubern“, erklärt die temperamentvolle Kabarettistin. „Leute, die Gummibänder an den Rand des Briefkastens anbringen, damit der Deckel nicht so klappert.“ Inzwischen ertappe sie sich jedoch selbst dabei, wie sie mit dem Epiliergerät der Rasenkante den letzten Schliff gibt. Doch die Zeiten ändern sich. Inzwischen hat sie sich an die Enge im Reihenhaus gewöhnt, liebt Eigenheim, Spießigkeit, ihre Kinder und das Hausfrauenleben. Für ihr Sauerländer Publikum hatte sie so manche Geschichte aus der Reihenhaussiedlung parat: Von nackten Nachbarn über Tagebucheinträge ihres Mannes bis hin zu Modeschauen mit den Hausfrauen-Models von nebenan.

Mit schrägen Tanzeinlagen und eigenwilligen Songs begeisterte die ausgebildete Tänzerin und Musikerin ihr Publikum. Von Heidi Klum bis ,Frau Antje mit Käse aus Holland‘ schüttelte sie mit Slapstick gekonnt Parodien aus dem Ärmel und zeigte nicht nur beim traditionellen Fruchtbarkeitstanz (Bild), dass sie den Rhythmus im Blut hat.

Zum Schluss verschenkte die reizende Marianne ein Samentütchen „Männertreu“ an Andreas, den Mann aus der ersten Reihe, und versprach, wiederzukommen und nachzusehen, was draus geworden ist. Nach der Vorstellung mischte Maria Vollmer sich unter’s Publikum, gab Autogramme, unterhielt sich mit den Gästen und machte der Kleinkunst im Ganz-nah-dran-Format alle Ehre.

Am 21. Januar 2012 wird Mark Britton mit „Zuhause bei Britton – Frauen und Kinder zuerst!“ bei rische’s in Drolshagen erwartet. Der Comedian ist bekannt aus zahlreichen TV-Shows und ist gilt als der deutsche Comedy Import Nr. 1. Ein perfekter Entertainer, der britischen Humor in deutscher Sprache bietet. Der Vorverkauf ist angelaufen. Karten online auf www.risches.de, telefonisch unter 02761 / 941280 oder an der Abendkasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"