Attendorn NachrichtenOlpeSüdwestfalen-AktuellTourismus und Reiseratgeber

Auszeichnung “Vier Sterne” für Hof Schmelzer

Attendorn – Die Hansestadt Attendorn hat den „Ferienhof Schmelzer“ in Attendorn-Ennest mit vier Sternen des Deutschen Tourismusverbandes e.V. (DTV) zertifiziert.

Die Besitzer des Hofs Schmelzer, Christina Kamp und ihr Vater Bernd Schmelzer freuten sich über die Auszeichnung mit „Vier Sternen“. Bürgermeister Christian Pospischil überreichte ihnen im Beisein von Amtsleiter Frank Burghaus, Anna Schulte vom Sachgebiet Stadtmarketing und Tourismus und der Auszubildenden Lisa Stamm von der Hansestadt Attendorn in Ennest eine entsprechende Urkunde für ihre vier Ferienwohnungen.

Der „Hof Schmelzer“ bietet einen idyllischen Urlaub im Herzen des Sauerlandes, inmitten von Wiesen und Wäldern. Hier können bis zu zwölf Personen ihren Urlaub verbringen. Als Service bieten Sie ihren Gästen mit einer vorherigen Bestellung einen Brötchen- und Einkaufsservice an. Der Hof besitzt einen Kinderspielbereich mit Sandkasten sowie Spielfahrzeuge vom Lauflernrad bis hin zum Trampeltraktor.

Weitere Informationen zu Hof Schmelzer finden Interessierte auf der Homepage www.hof-schmelzer.de.

Informationen zur DTV-Zertifizierung von Ferienwohnungen, Ferienhäusern und Privatzimmern gibt es bei Anna Schulte, Tourist-Information am Rathaus, Kölner Straße 12, 57439 Attendorn oder telefonisch unter 02722/64-143 sowie per E-Mail ([email protected]).

Christina Kamp und ihr Vater (Dritte und Vierter von links) freuen sich über die Auszeichnung als „Vier Sterne-Hof“, welche Bürgermeister Christian Pospischil (rechts), Amtsleiter Frank Burghaus (links), Anna Schulte vom Sachgebiet Stadtmarketing und Tourismus (Zweite von links) und Auszubildende Lisa Stamm (Zweite von rechts) den Besitzern überreichten (Foto: Hansestadt Attendorn).
Christina Kamp und ihr Vater (Dritte und Vierter von links) freuen sich über die Auszeichnung als „Vier Sterne-Hof“, welche Bürgermeister Christian Pospischil (rechts), Amtsleiter Frank Burghaus (links), Anna Schulte vom Sachgebiet Stadtmarketing und Tourismus (Zweite von links) und Auszubildende Lisa Stamm (Zweite von rechts) den Besitzern überreichten (Foto: Hansestadt Attendorn).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"