Attendorn NachrichtenJunge MenschenOlpeTopmeldungen

Bewerbungsfrist für Attendorner Band-Casting verlängert

Attendorn – Die Bewerbungsfrist für das 1. Attendorner Band-Casting wurde bis zum 15. August 2014 verlängert.

Die Hansestadt Attendorn organisiert in diesem Jahr erstmalig ein Casting für eine Nachwuchs-Band. Hierbei werden die besten Musikerinnen und Musiker in zwei Casting-Runden ausgewählt und zu einer Rock-/Popband zusammengeführt. Gesucht werden Musikerinnen oder Musiker an der E-Gitarre, am E-Bass, Schlagzeug und Keyboard. Außerdem werden Sängerinnen und/oder Sänger gesucht.

Teilnehmen dürfen Interessierte von 14 bis 21 Jahren aus dem Kreis Olpe sowie den Nachbarkommunen Plettenberg und Meinerzhagen. Nach Einreichung der schriftlichen Bewerbung erfolgt eine Einladung zum Casting mit Angabe des Datums und der Uhrzeit. Die Bewerbungsfrist wurde aufgrund der derzeitigen Sommerferien verlängert. „Es liegen schon einige Bewerbungen vor. Wir wollen dennoch auch den urlaubenden Musikerinnen und Musikern die Möglichkeit geben, sich für das 1. Attendorner Band-Casting zu bewerben“, so Sabrina Theilemann von der Hansestadt Attendorn.

Die Gewinnerband hat die Möglichkeit, beim nächsten ABC-Alarm im Vorprogramm aufzutreten oder selbst am Contest teilzunehmen.

Weitere Informationen zum Band-Casting gibt es bei Sabrina Theilemann (Telefon 02722/64-246) von der Hansestadt Attendorn.

Die Bewerbungsfrist für das 1. Attendorner Band-Casting wurde bis zum 15. August 2014 verlängert (Foto: Hansestadt Attendorn).
Die Bewerbungsfrist für das 1. Attendorner Band-Casting wurde bis zum 15. August 2014 verlängert (Foto: Hansestadt Attendorn).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"