Drolshagen, 5. Juni 2013 – Markus Krebs, der Mann aus Duisburg, der „Stadt, wo Depression einen Stimmungsverbesserung ist“, hat es geschafft. Vom Hartz IV Empfänger zum Gewinner des RTL Comedy Grand Prix 2012.

Am Samstag, 13. Juli 2013, kommt er nach Drolshagen und spielt auf rische’s Kleinkunstbühne sein erfolgreiches Comedy-Programm „Literatur unter Betäubung“. Veranstalterin Silke Rische freut sich, mit Markus Krebs wieder einen populären Comedy-Preisträger und aktuellen Star der Szene in die Rosestadt geholt zu haben. „Literatur unter Betäubung“ lebt von Markus Krebs’ Geschichten und Erlebnissen. Es sind seine Geschichten, die ihn beim Publikum ankommen lassen. Geschichten, über die die Zuschauer auch deswegen so herzlich lachen, weil der Rabauke aus dem Ruhrpott so sympathisch ist. Er, der gerne arbeitet und zuletzt doch nur einen Vertrag mit dem Arbeitsamt hatte.

Markus Krebs, Gewinner RTL Comedy Grand Prix 2012

Markus Krebs, Gewinner RTL Comedy Grand Prix 2012

Dazu meint der Comedian: „Bei meinem letzten Job gab es eine Explosion. Die drei Sekunden, die ich in der Luft war, haben sie mir vom Lohn abgezogen.“ Markus ist ein Kerl, der zu sich passt. Einer, der weiß, wovon er redet. Weil er es selbst erlebt hat. Der liebenswerte Rowdy mit Sonnenbrille und Mütze, lässig sitzt er auf dem Barhocker, rutscht hin und her, erzählt, erzählt und erzählt.

In seinem aktuellen Soloprogramm ist es berauschend, mit welcher Gagdichte Markus Krebs die Zuschauer in seinen Bann zieht. Der Hocker-Rocker mag sein Publikum und verspricht, es richtig gut zu unterhalten. Selbst im Rettungsboot würde er den Ruderern noch Gags erzählen, nur damit sie durchhalten. Sein Humor ist ehrlich, direkt und frech und seine spitzen Pointen treffen garantiert das Zwerchfell des Publikums.

Kollegen aus der Comedy-Szene sind voll des Lobes für den Kumpeltyp aus dem Ruhrpott. Dr. Eckart von Hirschhausen bestätigt Markus Krebs intelligente Komik und bezeichnet ihn als DIE Comedy-Entdeckung des Jahres. Kaya Yanar ist begeistert von der extrem hohen Gagdichte, bei der jeder Satz ein Lacher ist.

Markus Krebs ist mit seinem Programm in ganz Deutschland auf großen Bühnen unterwegs und gern gesehener Gast im Fernsehen (u.a. TV Total, TV Total Prunksitzung, WDR / So lacht NRW u.v.m.). In Drolshagen kann man ihn ganz nah dran erleben. Tickets (€ 19 p.P.) online auf www.risches.de oder telefonisch unter 02761 979163.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere