Olpe. – DIE TOTEN ÄRZTE schaffen eine grellbunte, explosive Interpretation der Bands „DIE TOTEN HOSEN“ und „DIE ÄRZTE“. Wenn es heißt: „Bonney und Clyde machen an Tagen wie diesen mit Claudia und Paule ein Fass auf“ sorgen DIE TOTEN ÄRZTE für Ohrwurm-Garantie – und das auch am Freitag, den 11. Oktober 2019 in der Stadthalle in Olpe. In den vergangenen 20 Jahren durften DIE TOTEN ÄRZTE jährlich sprunghaft wachsende Besucherzahlen vorweisen. Auch gemeinsam mit der Deutschen und internationaler Prominenz wurde die Bühne befeiert.

DIE TOTEN ÄRZTE in der Stadthalle Olpe

DIE TOTEN ÄRZTE stehen gerne und viel auf der Bühne – inzwischen sind sie zu einem der meistgebuchtem Tributeacts avanciert. Bei weit mehr als 1.500 Konzerte in allen Größenordnungen von Brandenburger Tor (Berlin) bis Burschenfest Niederbrechen (Brechen) überzeugten DIE TOTEN ÄRZTE Veranstalter und ihre Besucher. Dabei bringen kleine Konzerte die Band genauso zum Schwärmen, wie Auftritte vor über 100.000 Menschen – DIE TOTEN ÄRZTE liefern einfach immer eine tolle Show. Und diese begeistert ein breites Publikum. Hier feiert Opa mit Sohn und Enkel und auch eingefleischte Fans der Originale werden überzeiht. Wie Jey, der Chefarzt der Band, gerne anmerkt: „Hier wird einfach eine Riesentüte Energie und Spaß aufgemacht, nichts anderes kann ich versprechen“ BUNT, GRELL, POWER, WOW!! – DIE TOTEN ÄRZTE Karten für „DIE TOTEN ÄRZTE“, am 11. Oktober 2019, in der Stadthalle Olpe, sind erhältlich bei Konzertkasse Siegener Zeitung, Mühlenstraße 3, Tel.: 02761/94130, Reisebüro Rumpff, Westfälische Straße 13, Tel.: 02761/3088, Reisebüro Hilbich, Frankfurter Str. 12, 02761/ 83390.

 

Quelle: JoKo Promotion GmbH

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion und ist unter Tel. 02351-9749710 bzw. Mail: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de für unsere Leser erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere