Drolshagen NachrichtenOlpeThemenTopmeldungenTourismus und ReiseratgeberVeranstaltungen in Südwestfalen

Drolshagen: Dr. Rolf Heinen führt durch den Schlüsenlehrpfad in Junkernhöh

Am Sonntag geht es in die Schlüsen

Drolshagen. Am Sonntag den 12. September begehen wir bundesweit den Tag des offenen Denkmals. Auch in Drolshagen gibt es dazu ein interessantes Angebot. Hier kann der interessierte Besucher ein Bodendenkmal besichtigen, und zwar unter fachkundiger Führung von Dr. Rolf Heinen, Drolshagen Marketing e.V. Er ist der Initiator des dortigen Schlüsen-Lehrpfades.

Schlüsen sind mittelalterliche Hohlwege. Am Lehrpfad wird erklärt, wie Handel und Wandel zu früheren Zeiten aussah, und wie die Wege und Straßen das Leben der Menschen beeinflußte und veränderte. Freuen Sie sich auf einen spannenden Spaziergang durch die Vergangenheit.

Treffpunkt: Eingang des Schlüsen-Lehrpfades zwischen Drolshagen-Junkernhöh und -Schützenbruch, Start: 10 Uhr und 14 Uhr, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Weitere Informationen über Schlüsen im Drolshagener Land:

http://www.drolshagen-marketing.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"