BlaulichtreportDrolshagen NachrichtenOlpeSüdwestfalen-AktuellThemen

Drolshagen: Ermittlungen nach tödlichem Motorradunfall in der Wintersohle

Drolshagen. Das Olper Verkehrskommissariat ermittelt immer noch intensiv nach den beiden Motorradfahrern, die am letzten Augustsonntag mit gefährlichen Überholmanövern zu dem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang in Drolshagen-Wintersohl beigetragen haben.

An diesem Nachmittag, gegen 17.40 Uhr, verlor ein den beiden Motorradfahrern entgegenkommender Autofahrer die Kontrolle über sein Auto und kollidierte auf der Gegenfahrbahn mit einer Zweiradfahrerin.
Die 49-jährige Motorradfahrerin verstarb noch an der Unfallstelle. Die beiden überholenden Motorradfahrer fuhren mit ihren sportlichen Motorradrädern, von denen eines blau-weiß gewesen sein soll, in Richtung Autobahnauffahrt Drolshagen davon. Die bislang eingegangenen Hinweise auf die beiden Zweiradfahrer brachten die Ermittler bislang nicht entscheidend weiter.

Die Polizei bittet daher noch einmal Verkehrsteilnehmer sich zu melden, denen an diesem 30.August zwei schnell fahrende Motorradfahrer im Bereich der Unfallstelle aufgefallen sind. Unter anderem bittet sie den Fahrer eines roten Kleinwagens, der nach Zeugenangaben kurz vor dem Unfall von den beiden Motorradfahrern auf der K 16 zwischen Wintersohl und Junkernhöh überholt worden ist, sich bei der Olper Polizei unter 02761/9269-0 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"