Drolshagen Nachrichten

Erich Grütz singt seit 65 Jahren im Chor

MGV_Saengerehrung_2011

Drolshagen / Hützemert. 22 Sängerinnen und Sänger aus Chören des Drolshagener Stadtgebietes standen am Sonntag im Musiksaal des Alten Klosters im Mittelpunkt der Zentralehrung durch den Sängerkreis Bigge-Lenne. Von allen Jubilaren konnte Erich Grütz, vom MGV-Hützemert, für seine 65-jährige Treue am aktiven  Chorgesang besonders stolz sein. Für diese besondere und seltene Leistung wurde er mit der Plakette in Gold des Deutschen Chorverbandes vom Vorsitzenden des Sängerkreis „Bigge-Lenne“ Jürgen Köttig geehrt. Die stellvertretende Drolshagener Bürgermeisterin Gaby Demnig dankte den treuen Sängern für ihr Engagement und appellierte an die Vereine, die Spuren des demografischen Wandels aufzufangen. „Wir sind stolz auf die Menschen, die über viele Jahre hinweg in ihren Chören aktiv und somit Vorbild für andere, insbesondere für unsere Jugend sind. Die Veranstaltung wurde umrahmt mit Liedbeiträgen des Frauenchors Hützemert unter der Leitung von Elisabeth Alfes-Blömer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"