BlaulichtreportDrolshagen Nachrichten

Feuer geriet außer Kontrolle

Drolshagen (ots) – Am Mittwochnachmittag wurden zwischen 15:00 und 15:50 Uhr auf dem Werksgelände eines Steinbruchs in Scheda Holz und Kunststoffe verbrannt. Hierdurch kam es zu einer weithin sichtbaren, schwarzen Rauchentwicklung. Bei Eintreffen der hinzugerufenen Einsatzkräfte war der Verursacher des Feuers nicht vor Ort. Das Feuer hatte sich inzwischen unkontrolliert auf angrenzende Bäume und eine Böschung ausgebreitet, konnte aber durch die alarmierte Feuerwehr schnell abgelöscht werden. Den durch einen Zeugen benannten 55-jährigen Verursacher erwartet nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Landesimmissionsschutzgesetz.

Quellennachweis: Kreispolizeibehörde Olpe

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"