Kiga_Umgestaltung_2011-2

Beim zweiten Arbeitseinsatz im Kindergarten wurde nun die Umgestaltung des Außengeländes zu Ende gebracht. Wieder investierten viele Eltern ihre freie Zeit und jede Menge Arbeitskraft um den Außenbereich für die Kinder attraktiver zu gestalten. Die Arbeit hat sich gelohnt. Ein Sandkasten wurde vergrößert – eine Wasserspielanlage, Spieltische und ein alter Ofen laden nun zum Spielen ein. Ein extra gepflasterter „Rundweg“ dient als Bobby Car-Bahn. Neben dem bereits vorhandenen Klettergerüst bieten nun auch eine Schaukel, Turnstangen, eine Drehscheibe, Kletterseile und eine große Hängematte den Kindern viel Abwechslung. Auch an die kleinen Kindergartenbesucher wurde gedacht. Für die Kinder unter drei Jahren entstand ein eigener Spielbereich mit Sandkasten und Klettergerüst. Der Vorstand und die Kindergartenleitung bedanken sich bei allen freiwilligen Helfern. Ohne ihr Engagement wäre die Umsetzung in so kurzer Zeit nicht möglich gewesen.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema