Drolshagen Nachrichten

Neue Räume im Sonnenkindergarten bieten Platz für U3-Kinder

U3_Erweiterung

Hützemert. Die Umbauarbeiten am Sonnenkindergarten sind so gut wie abgeschlossen. Bis zur offiziellen Einweihung der neuen Räumlichkeiten gibt es zwar noch einiges zu tun, aber „Wir werden alle mit anpacken“, so Leiterin Kerstin Lütticke.  Vor allem die Eltern der Kinder haben tatkräftig mitgeholfen und viele Gewerke in Eigenleistung durchgeführt, was die Erzieherinnen und den Vorstand des Elternvereins sehr gefreut hat. Ein Jahr haben die Umbauarbeiten gedauert, rund 50 Quadratmeter sind zum alten Gebäude hinzugekommen. Da der Umbau bei laufendem Kindergartenbetrieb stattgefunden habe, sei es eine Weile natürlich ziemlich laut gewesen. „Für die Kinder war es einfach nur spannend“, lacht Kerstin Lütticke. „Immerhin hatten wir auch mal einen Bagger oder einen Kran vorm dem Fenster.“ Das Ergebnis des U-3-Umbaus sind eine größere Küche mit Esszimmer, ein separater Schlafraum für die Kleinen sowie eine Wickelstation. Auch kleinere Tische, Podeste und spezielles Besteck wurden angeschafft, um den Bedürfnissen der ganz jungen Kindergartenbesucher gerecht zu werden. Um die Vergabe der neu geschaffenen U3-Betreuungsplätze muss sich Leiterin Kerstin Lütticke keine Gedanken machen. Diese Plätze sind sehr gefragt“, erzählt Kerstin Lütticke. „So sind wir für die Zukunft bestens gewappnet.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"