Drolshagen Nachrichten

Wasserbeschaffungsverband Wegeringhausen-Hützemert hat neue Führung

Hützemert. Am 02. September 2011 hatte der Wasserbeschaffungsverband (WBV) Wegeringhausen – Hützemert zur diesjährigen Mitgliederversammlung ins Hotel Restaurant Haus Wigger eingeladen. Leider folgten nur ca. 30 Mitglieder aus beiden Dörfern dieser Einladung. Bei den Vorstandswahlen wurde Dirk Kamp zum neuen ersten Vorsitzenden und  Christian Müller zum neuen Schriftführer des WBV gewählt. Damit wird der bisherige Geschäftsführer Helmut Lange, der auch diese beiden Ämter in den letzten Jahren kommissarisch führte, deutlich entlastet. Die Aufgaben des Kassierers wird Lange neben seiner Geschäftsführertätigkeit jedoch noch weiter tätigen, da es diese Position noch neu zu besetzen gilt. Helmut Lange führte seit März 2010 den Wasserverband in großen Teilen alleine. Leider bekommt die Bevölkerung von den arbeitsintensiven, vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben nur sehr wenig mit. Der neue Vorstand freut sich darauf, gemeinsam mit Helmut Lange, in Zukunft die Geschicke des Verbandes lenken zu können. Für das kommende Jahr 2012 stehen einige ehrgeizige Projekte an, die das neue Team vom WBV mit neuer Kraft angehen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"