Drolshagen NachrichtenJunge MenschenOlpeVeranstaltungen in SüdwestfalenVerschiedenes

Drolshagener Percussion: Sehr gutes Ergebnis bei „Jugend musiziert“

Hamburg/Drolshagen – Das Percussion-Ensemble der Musikschule Drolshagen mit Kevin Koch, Jan Lange, Lukas Quack, Fabian Schöttler und Tobias Zorn (Musikschule Lüdenscheid), der für den ausgefallenen David Sperling kurzfristig eingesprungen war, erreichte beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ am 24.05.2015 in Hamburg mit 20 Punkten und einem 3. Preis ein sehr gutes und überzeugendes Ergebnis.

Vorbereitet wurden sie von Musikschullehrer Guido Pieper, das Foto zeigt das Ensemble in Hamburg vor dessen Auftritt.

Foto: Stadtverwaltung Drolshagen
Foto: Stadtverwaltung Drolshagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"