Lennestadt NachrichtenPolitik in Südwestfalen

Lennestadt: ALFA verbrachte einen guten Tag in Altenhundem

Allianz für Fortschritt und Aufbruch informierte über Parteiprogramm

Lennestadt – Nicht nur die Witterungsbedingungen waren am Samstag optimal für die ALFA-Mitglieder, die in Lennestadt-Altenhundem mit ihrem Informationsstand über die Allianz für Fortschritt und Aufbruch berichteten. Ein glückliches Händchen bewies dabei auch Gerd Hennes. Der stellvertretende Vorsitzende des Regionalverbandes Süd-Ost NRW platzierte den Stand so, dass er von den vorbeifahrenden Autofahrern und den flanierenden Bürger gut eingesehen werden konnte.
Dabei ging es vor allem darum Präsenz zu zeigen und außerhalb des heißen Wahlkampfes zu demonstrieren: „Wir sind da!“ – ALFA im Kreis Olpe.
Darüber hinaus konnte der Stand Interessenten anziehen, sodass die die drei Parteimitglieder beim Stand einige Fragen beantworten konnten. Unterdessen läuft die Planung von weiteren Wahlkampfveranstaltungen auf Hochtouren. Derzeit wird ALFA von immer mehr EX-CDU Wählern als neue politische Heimat entdeckt.

ALFA in Lennestadt - Altenhundem: Informationen zum Parteiprogramm der Allianz für Fortschritt und Aufbruch im Kreis Olpe.
ALFA in Lennestadt – Altenhundem: Informationen zum Parteiprogramm der Allianz für Fortschritt und Aufbruch im Kreis Olpe. Foto: ALFA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"