Drolshagen. Wer kennt ihn nicht, Tabaluga, den kleinen Drachen, der so vieles neu entdeckt und erlebt auf seinem Weg zum Erwachsenwerden?
Am kommenden Sonntag, 21.06.2009 wird um 11.00 Uhr in der Realschule Olpe die Geschichte von Tabalugas „Reise zur Vernunft“ musikalisch erzählt. „Concertino“, das Gemeinschaftsorchester der Musikschulen Olpe-Drolshagen-Wenden und die Singklassen der GGS Hützemert (Kooperation mit der Musikschule Drolshagen) haben unter der Leitung von Svenja Kohlmann (Orchester) und Gabriele Dartsch (Gesang) in vielen Proben das Stück erarbeitet.
Ebenfalls mit dabei ist eine eigens für diese Aufführung zusammengestellte Projektband mit Schülern der drei beteiligten Musikschulen, bestehend aus Schlagzeug, Keyboards, Klavier, Gitarren und Bässen.
Als Sprecher konnte Herr Ingo Ehrhard gewonnen werden.

Der Eintritt zu diesem außergewöhnlichen Konzert ist frei.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere